What Dave Jones Said

A place to talk about all things Leeds United and any random bollocks

Moderator: Belwhites

What Dave Jones Said

Postby leedshippriest on Sun Oct 21, 2012 7:28 pm

THE Jimmy Savile chants told me this wasn’t about one fan; the ripped up seats, the hoardings being pulled up, bottles thrown on the pitch, police and stewards being pushed and shoved.

All this told me it wasn’t about one bad fan.

I apologise if I’m tarring all good Leeds fans — but I ask them to imagine what they would do if they were in my shoes?

What would they do, if they had their daughter, their son, their two young grandchildren — 11 and 8, crying for Christ sake — listening to all the vile chants coming from the crowd?

Those chants weren’t coming from just one bad fan.

They were chanting about Jimmy Savile as if he’s some kind of hero.

I’ve had this nonsense for 12 years but imagine if it was you and your family were there hearing it all.

And don’t tell me I’m paid to put up with that sort of stuff, that it’s just football banter. It’s not, it’s vile, it blackens our game.

No, there were many, many others in the crowd — was it 400 out of 5,000, I don’t know — who were singing and chanting vicious stuff throughout the game.

And when that moron attacked our keeper, and climbed back into the stand, there were fans patting him on the back and treating him like a hero.

They were condoning it and that’s what really disturbs me. That’s not one bad fan.

That’s one bad crowd.

How can I possibly pick out the guilty ones? Maybe it was 400 out of 5,000 who were responsible, but how can I judge that, how can I identify them?

The only ones that can do that are the silent majority.

If they — the decent, proper fans — just sit there and smile weakly, and look away, then this curse is going to spread and spread and we’ll be back into the bad old days. It feels we’re sliding back there already.

The people who go to matches have to disown the evil minority, they must point them out to the authorities, to the police, to the stewards.

If they don’t, they’ll never be able to take their own kids to a football match in the way decent families should do, and enjoy the game and feel safe and entertained.

The good fans have to help get our house in order, they have to help clean up the game.

It’s the only way we’re going to cure this disease.



http://www.thesun.co.uk/sol/homepage/sport/football/4600558/Dave-Jones-Savile-chants-seats-torn-this-wasnt-just-1-fan.html
We're not Galatasaray We're Leeds United F.C
http://leechapmanssofa.wordpress.com/category/leeds-hippriest/
Image
Image
User avatar
leedshippriest
LUFC Dissident
 
Posts: 2732
Joined: Tue Sep 13, 2011 9:12 pm
Location: Leeds

wellensteyn england summer online shop 567259655

Postby alctfalp on Wed Jan 09, 2013 10:56 pm

Aber damenjacken von wellensteyn
Kapit?n Claret müssen eingehalten werden. Also los ging die Cutter, jeder Mann bewaffnet bis an die Z?hne, der Leutnant Kommandant mit geheimen Anweisungen, und die Kadetten besucht suchen omin?s klug, obwohl in Wahrheit konnten sie nicht sagen, was kommen würde.
Gewinnt die Korvette des Krieges wurde der Leutnant mit den üblichen Ehren empfangen, aber bis zu diesem Zeitpunkt der gro?e, b?rtige Offizier hatte aus dem Quarter-Deck verschwunden. Der Leutnant Jetzt fragte der peruanischen Kapit?n, und in die Kabine gezeigt, machte ihn bekannt, dass an Bord seines Schiffes eine Person aus der United States Ship Neversink war, und seine Befehle waren, haben die Person bis instanter geliefert.
Der ausl?ndische Kapit?n rollte seinen Schnurrbart in Erstaunen und Emp?rung; deutete er etwas zu schlagen, um Viertel und züchtigen dieses Stück Yankee Unversch?mtheit.
Aber ruhen einer behandschuhten Hand auf den Tisch und spielt mit seinem Schwert-Knoten, der Leutnant, mit einem milden Festigkeit, wiederholte seine Forderung. Endlich, der ganze Fall so deutlich ist out, hergestellt und die betreffende Person wird so genau beschrieben, sogar zu einem Muttermal auf der Wange, blieb nichts anderes als die sofortige Erfüllung.
Vol. i. c
So ist die gut aussehende, b?rtige Offizier, der so h?flich sein chapeau unseren Kapit?n hatte lüftete, verschwand aber nach der Ankunft der Lieutenant, wurde in die Kabine gerufen, vor seinem Vorgesetzten, der zu ihm also: -
"Don John, dieser Herr erkl?rt, dass der richtige geh?ren Sie zu der Fregatte Neversink. Ist es so?"
"Es ist sogar so, Don Sereno", sagte Jack Chase, stolz faltete Gold-Laced-Mantel-?rmel über seine Brust - "und da es keine Widerstand gegen die Fregatte, I comply.-Lieutenant Blink, bin ich bereit Adieu.! Don Sereno und Madre de Dios schützen! Du warst ein sehr vornehmer Freund und Kapit?n zu mir. Ich hoffe, Sie werden noch Thrash Ihre armseligen wellensteyn damen jacken
Feinde. "
Damit wandte er sich, und in den Cutter, wurde zurück auf die Fregatte gezogen und trat an Kapit?n Claret, wo dieser Herr auf dem Achterdeck stand.
"Ihr Diener, meine sch?ne Don", sagte der Kapit?n, ironisch hob chapeau, aber in Bezug auf Jack zur gleichen Zeit mit einem Blick intensiver Unmut.
"Ihre treuesten und reuigen Kapit?n der Main-Spitze, Sir, und derjenige, der in seinem sehr Demut Reue, aber stolz zu nennen Kapit?n Claret seinem Kommandanten", sagte Jack, was einen herrlichen Bogen, und dann tragischerweise warf über Bord seinen peruanischen Schwert.
"Reinstate ihn sofort", schrie Kapit?n Claret-"und jetzt, Herr, deine Pflicht,[url=http://www.wellensteynoutlets.com/]Online-Shop hier[/url]
und Entladung, dass auch bis zum Ende der Kreuzfahrt, und Sie werden nicht mehr von Ihrem nachdem weglaufen h?ren."
So Jack ging nach vorn unter den Massen zu bewundern Teer, der von seiner Mutter-braunen Bart, die erstaunlich verl?ngert hatte und w?hrend seiner Abwesenheit zu verbreiten fluchte. Sie teilte seine geschnürten Hut und Mantel unter ihnen, und auf ihren Schultern, trug ihn im Triumph auf dem gun-Deck.
KAPITEL VI wellensteyn kinderjacken
.
Die Viertel-nautische Offiziere, Unteroffiziere, und Berth-DECK Untergebenen OF A MAN-OF-WAR; wo sie leben in dem Schiff; wie sie leben, ihre soziale Stellung ON SHIP-BOARD; und welche Art von GENTLEMEN SIE SIND.
Einige Konto der verschiedenen Abteilungen, in die unsere Mannschaft wurde unterteilt gegeben worden, so kann es gut sein, etwas von den Offizieren sagen, wer sie sind, und was sind ihre Funktionen.
Unser Schiff, bekannt es war das Flaggschiff, das hei?t, trug wir ein breites Wimpel oder bougee, am wichtigsten, zum Zeichen, da? wir einen Commodore-den h?chsten Rang der Offiziere in der amerikanischen Marine erfasst werden. Die bougee ist nicht mit dem langen Wimpel, oder Trainer-Peitsche, eine Verjüngung, Serpentin Streamer von allen M?nnern des Krieges getragen verwechselt werden.
Aufgrund bestimmter vage, republikanischen Skrupel, über das Erstellen von gro?en Offiziere der Marine, hat Amerika bisher hatte keine Admirale, obwohl, wie ihre Kriegsschiffe Anstieg, k?nnen sie nicht mehr wegzudenken. Dies wird sicherlich der Fall sein, sollten sie jemals Gelegenheit haben, gro?e Flotten besch?ftigen; wenn sie etwas wie das englische Plan muss annehmen,[url=http://www.wellensteynoutlets.com/]Wellensteyn Outlet Online Store[/url]
und stellen drei oder vier Sorten von flag-Offiziere vor einem Commodore-Admirals, Vize-Admirals und hinten -Admirals der Squadrons, durch die Farben ihrer Fahnen,-rot, wei? und blau, entsprechend der Mitte, van, und hinten aus. Diese rank jeweils mit Generals, Lieutenant Generals, und Major Generals in der Armee, so wie ein Commodore Rang nimmt mit einem Brigadier General. So dass die gleiche Vorurteil, das die amerikanische Regierung daran hindert, die Schaffung Admirals sollte die Erstellung aller Offiziere über einem Brigadier ausgeschlossen haben.
alctfalp
 


Return to Ups N Downs


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests